Reportage & Dokumentation: Reportage im Ersten: Vietnam | Video der Sendung vom 29.08.2015 16:30 Uhr (29.8.15) mit Untertitel

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

ARD-Reporter Philipp Abresch und Long Thanh, Quelle: NDR/ARD Singapur

Reportage & Dokumentation

Reportage im Ersten: Vietnam

29.08.2015 | 29 Min. | UT | Verfügbar bis 28.08.2025 | Quelle: Das Erste

Sich zu bewegen fällt ihm schwer, das Atmen auch. Die Muskeln schmerzen und die Knochen. Long Thanh ist kein Greis, sondern 15 Jahre alt. Er ist Opfer eines Krieges, der eigentlich längst zu Ende ist. Sein unsichtbarer Feind: Agent Orange. Das chemische Entlaubungsmittel, das die Amerikaner im Vietnamkrieg massenhaft über dem Dschungel Vietnams versprüht haben. Die Blätter fielen von den Bäumen und das Dioxin blieb, im Boden und Trinkwasser - mit schrecklichen Folgen bis heute.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.

Das könnte Sie auch interessieren

Darstellung: