Schwaben & Altbayern: Mit den Klimaforschern auf der Zugspitze | Video der Sendung vom 21.01.2018 17:45 Uhr (21.1.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Die Forschungsstation Schneefernerhaus auf der Zugspitze im Januar 2017 | Bild: BR/Georg Bayerle, Quelle: BR/Georg Bayerle

Schwaben & Altbayern

Mit den Klimaforschern auf der Zugspitze

21.01.2018 | 10 Min. | Verfügbar bis 21.01.2019 | Quelle: © Bayerischer Rundfunk

Wer mit der Seilbahn bis auf fast 3.000 Meter Höhe fährt, sieht eine ganz andere Welt, gerade im Winter. Für eine Handvoll Forscher ist das kein Ausflug, sondern Alltag. Sie leben und arbeiten im Scheefernerhaus, in Deutschlands höchster Forschungsstation. Vor allem in die Atmosphäre wollen die Forscher von dort oben schauen und in die Strukturen von Eis und Schnee.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: