Sehen statt Hören: Kein Cochlea Implantat als Kindeswohlgefährdung? | Video der Sendung vom 23.12.2017 09:00 Uhr (23.12.17)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

CI-Zwang | Bild: Bayerischer Rundfunk, Quelle: Bayerischer Rundfunk

Sehen statt Hören

Kein Cochlea Implantat als Kindeswohlgefährdung?

23.12.2017 | 10 Min. | Verfügbar bis 22.12.2018 | Quelle: © Bayerischer Rundfunk

Das Gericht in Goslar hat zu diesem Fall ein Gutachten angefordert. Prof. Dr. Thomas Lenarz, Direktor der HNO-Klinik und des Deutschen Hörzentrums der Medizinischen Hochschule Hannover, soll die Fragen des Gerichts nach jetzigem Stand bis zum 30. Januar 2018 in einem Gutachten beantworten. Sehen statt Hören bleibt dran an dem Fall.

1 Bewertung | Bewerten?
1 Bewertung | Bereits bewertet.
Darstellung: