Sehen statt Hören: Lebensgeschichten sammeln | Video der Sendung vom 21.10.2017 09:00 Uhr (21.10.17)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Interviewsituation | Bild: BR, Quelle: BR

Sehen statt Hören

Lebensgeschichten sammeln

21.10.2017 | 29 Min. | Verfügbar bis 21.10.2018 | Quelle: Bayerischer Rundfunk 2017

Wie lebte man vor 60, 70, 80 Jahren? Die historische und politische Geschichte ist längst notiert - doch mindestens genauso spannend sind die Alltagschroniken, also die Geschichten darüber, wie die Menschen ihr Leben gelebt und empfunden haben. Diese Lebensgeschichten werden derzeit von der Uni Göttingen gesammelt - und wissenschaftlich ausgewertet. Eine Menge gehörlose Senioren haben sich schon beteiligt.

1 Bewertung | Bewerten?
1 Bewertung | Bereits bewertet.
Darstellung: