Servicezeit: Heensch-Kuchen-Türmchen mit Birnenkompott und Rübenkraut-Soße | Video der Sendung vom 22.02.2018 18:15 Uhr (22.2.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Das Bild zeigt das fertige Gericht Hensch-Kuchen-Türmchen., Quelle: WDR

Servicezeit

Heensch-Kuchen-Türmchen mit Birnenkompott und Rübenkraut-Soße

22.02.2018 | 6 Min. | Verfügbar bis 22.02.2019 | Quelle: WDR

Buchweizen war in NRW einst ein Standardprodukt in vielen Küchen. Von Region zu Region hatte das Knöterichgewächs unterschiedliche Namen, je nach der örtlichen Mundart. Im oberbergischen Kreis hat man ihn zum Beispiel "Heensch" genannt. Spitzenkoch Björn Freitag backt aus Buchweizen in WDR-Heimathäppchen-Manier fluffige Pfannkuchen und kreiert mit noch weiteren regionalen Spezialitäten ein süßes, aber auch deftiges Gericht.
Autor: Anja Tanas

Podcast abonnieren

Sie wollen den Podcast abonnieren? Dann kopieren Sie die folgende Adresse in das entsprechende Feld Ihres Podcatchers.

Für dieses Abonnement entstehen keine zusätzlichen Kosten!

Darstellung: