Sport im Osten: FCM-Geschäftsführer Kallnik: "Farce und Wettbewerbsverzerrung" | Video der Sendung vom 25.11.2017 16:30 Uhr (25.11.17)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Mario Kallnik (FCM-GF und Drittliga-Sprecher) zur RL-Reform, Quelle: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Sport im Osten

FCM-Geschäftsführer Kallnik: "Farce und Wettbewerbsverzerrung"

25.11.2017 | 5 Min. | Verfügbar bis 26.11.2018 | Quelle: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Nachdem er die Anträge zur Regionalliga-Reform und zum Aufstieg in die 3. Liga gesehen hat, spricht Magdeburgs Geschäftsführer Mario Kallnik von einer "Farce". Es drohe Wettbewerbsverzerrung.

Darstellung: