Sportschau: Ski im Anlauf - Rydzek entgeht einem schweren Sturz | Video der Sendung vom 24.11.2017 16:10 Uhr (24.11.17)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Johannes Rydzek, Quelle: ARD

Sportschau

Ski im Anlauf - Rydzek entgeht einem schweren Sturz

24.11.2017 | 2 Min. | Verfügbar bis 24.11.2018 | Quelle: ARD

Johannes Rydzek ist in einer Trainingseinheit nur ganz knapp einem schweren Sturz entgangen. Beim Anlauf auf der Sprungschanze verfing sich ein anderer Ski vor dem nordischen Kombinierer. Rydzek griff geistesgegenwärtig den Ski und entging damit schlimmeren Folgen. Im Interview berichtet NoKo-Bundestrainer Ronny Ackermann von dem Vorfall.

Darstellung: