Sternstunden-Adventskalender: AMREF Deutschland Uganda (Pate: Gerhard Delling) | Video der Sendung vom 10.12.2017 01:40 Uhr (10.12.17)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Illu: Sterntaler im Wald | Bild: colourbox.com, Montage: BR, Quelle: colourbox.com, Montage: BR

Sternstunden-Adventskalender

AMREF Deutschland Uganda (Pate: Gerhard Delling)

10.12.2017 | 3 Min. | Verfügbar bis 10.12.2018 | Quelle: © Bayerischer Rundfunk

Die im Juli 2016 erneut ausgebrochenen Kämpfe im Süd-Sudan haben mehr als 250.000 weitere Südsudanesen zur Flucht nach Uganda in die Region Adjumani gezwungen. So hat sich die Gesamtzahl der Flüchtlinge in Uganda auf über 500.000 erhöht - die meisten von ihnen sind Frauen und Kinder, die häufig auf der Flucht voneinander getrennt wurden. Unter Mangelernährung und einem schlechten Gesundheitszustand leiden die meisten Flüchtlinge. Für die Kinder ist es wichtig, zur Schule gehen zu können, um einer "lost generation" vorzubeugen. Die Bedingungen sind allerdings katastrophal: Die Kinder lernen unter Bäumen, haben nicht genügend Tische und Stühle und keine Sanitär-Einrichtungen. AMREF Deutschland erhält Zuschüsse von Sternstunden, um die Gesundheits- und Bildungssituation der Flüchtlingskinder verbessern zu können. (Pate: Gerhard Delling)

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.

Mehr aus der Sendung

Darstellung: