Stilbruch: Robert Doisneau-Fotografien im Martin-Gropius-Bau | Video der Sendung vom 08.12.2016 22:15 Uhr (8.12.16)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

"Der Kuss vor dem Rathaus" von Robert Doisneau aus dem Jahr 1950 ist das bekannteste Foto des Künstlers (Quelle: Museum/Doisneau Robert), Quelle: Museum_Münster/Rapho

Stilbruch

Robert Doisneau-Fotografien im Martin-Gropius-Bau

08.12.2016 | 4 Min. | Verfügbar bis 08.12.2017 | Quelle: Rundfunk Berlin-Brandenburg

Der innige Kuss eines jungen Paars in Paris - dieses Foto hat den französischen Fotografen Robert Doisneau weltberühmt macht. Doch Doisneau ist so viel mehr als dieser Kuss, wie der Martin-Gropius-Bau in Berlin nun zeigt. Gemeinsam mit Amélie Losier waren wir im Martin-Gropius-Bau und haben die erste Robert Doisneau-Ausstellung in Berlin anschauen.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: