Stilbruch: Zana Ramadani: "Die verschleierte Gefahr" | Video der Sendung vom 02.03.2017 22:15 Uhr (2.3.17)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Eine verschleierte Frau (Quelle: dpa), Quelle: (Quelle: dpa)

Stilbruch

Zana Ramadani: "Die verschleierte Gefahr"

02.03.2017 | 5 Min. | Verfügbar bis 02.03.2018 | Quelle: Rundfunk Berlin-Brandenburg

Die ehemalige Femen-Aktivistin Zana Ramadani ist in einer muslimischen Familie aufgewachsen. Jetzt hat sie für ihr Buch "Die verschleierte Gefahr" untersucht, wie sich die religiöse Erziehung auf das Frauenbild von jungen muslimischen Männern auswirkt.

9 Bewertungen | Bewerten?
9 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: