Täter - Opfer - Polizei: Verletzter schleppt sich bis Imbiss und stirbt | Video der Sendung vom 07.03.2018 21:00 Uhr (7.3.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Imbiss Toter_Phantombild (Quelle: Polizei), Quelle: Polizei

Täter - Opfer - Polizei

Verletzter schleppt sich bis Imbiss und stirbt

07.03.2018 | 8 Min. | Verfügbar bis 07.09.2018 | Quelle: Rundfunk Berlin-Brandenburg

Ein 20-jähriger Berliner ist am 28. Februar blutüberströmt in Zepernick (Panketal) vor einem Imbiss gefunden worden ("Täter-Opfer-Polizei" berichtete). Er hatte eine Stichverletzung im Oberschenkel und starb kurz darauf. Die Polizei suchte bisher nach einem Täter - jetzt gibt es neue Erkenntnisse.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: