THADEUSZ und die Beobachter | Video der Sendung vom 26.09.2017 22:15 Uhr (26.9.17)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Alexander Gauland, Spitzenkandidat der Partei Alternative für Deutschland (AfD), steht am 24.09.2017 in Berlin auf der Wahlparty seiner Partei (Quelle: dpa/Bernd Von Jutrczenka), Quelle: dpa

THADEUSZ und die Beobachter

THADEUSZ und die Beobachter

26.09.2017 | 61 Min. | Verfügbar bis 26.09.2018 | Quelle: Rundfunk Berlin-Brandenburg

Nach den Bundestagswahlen stehen Deutschland turbulente Zeiten bevor: Die Große Koalition ist abgewählt und mit dem starken Abschneiden der AfD rückt die politische Ausrichtung des neuen Bundestags nach rechts. Weil die Sozialdemokraten bereits erklärt haben in die Opposition gehen zu wollen, erscheint ein Jamaika-Bündnis aus Christdemokraten, Liberalen und Grünen plötzlich als wahrscheinliche Option für eine Regierungsbildung. Wäre ein solches Projekt eher ein Wagnis oder eine Chance für dieses Land und Europa?

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: