Tatort: Tanzmariechen | Video der Sendung vom 08.02.2018 20:15 Uhr (8.2.18) mit Untertitel

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Kommissar Freddy Schenk (Dietmar Bär, r) geht als Vampir, während sein Kollege Max Ballauf (Klaus J. Behrendt, l) nur widerwillig die Pappnase trägt., Quelle: WDR/Thomas Kost

Tatort

Tanzmariechen

08.02.2018 | 87 Min. | UT | Verfügbar bis 10.03.2018 | Quelle: WDR

An ihr kam kein Tanzmariechen vorbei. Und auch mit dem Vereinspräsidenten Günter Kowatsch geriet Elke Schetter schon mal aneinander: Jetzt wurde die strenge Tanztrainerin des Karnevalsvereins "De Jecke Aape" ermordet. Und das nur wenige Tage vor dem Start in die neue Karnevalssession. Eine Katastrophe! Bei ihren Ermittlungen finden die Kommissare Freddy Schenk und Max Ballauf schnell heraus, dass es bei "De Jecke Aape" zuletzt alles andere als heiter zuging. Zwischen den beiden Tänzerinnen Saskia Unger und Annika Lobinger herrscht ein harter Konkurrenzkampf um die Position des ersten Tanzmariechens. Und erst vor zwei Monaten hatte sich die junge Evelyn, ein sehr talentiertes Mitglied der Tanzgruppe, das Leben genommen. Sie war von den anderen Mädchen gemobbt worden. Autor/-in: Jürgen Werner

Darstellung: