Tatort: Wolfsstunde | Video der Sendung vom 07.11.2017 22:10 Uhr (7.11.17)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Kommissar Frank Thiel zeigt dem Rechtsmediziner Prof. Karl-Friedrich Boerne seinen Dienstausweis, Quelle: WDR

Tatort

Wolfsstunde

07.11.2017 | 88 Min. | Verfügbar bis 07.12.2017 | Quelle: WDR

Ein grausamer Sexualmord erschüttert Münster. Eine Jura-Studentin wurde in ihrer Wohnung erwürgt aufgefunden, tatverdächtig ist ihr Exfreund, ein freier Fotograf. Als Kommissar Thiel und Prof. Boerne ihn zu Hause überraschen, flieht er Hals über Kopf. Und dennoch wehrt sich Thiel dagegen, voreilige Schlüsse zu ziehen. Gegen den Rat der Staatsanwältin Wilhelmine Klemm und gegen die Indizien, die von Rechtsmediziner Prof. Karl-Heinz Boerne ausgewertet wurden, folgt Thiel seinem Bauchgefühl. In einem hinreißenden Thriller zittert der Zuschauer mit Frank Thiel um die Rettung der einzigen Zeugin. Autor/-in: Marc Blöbaum, Kilian Riedhof

Darstellung: