Tiere suchen ein Zuhause: Illegale Vogeljagd auf Malta | Video der Sendung vom 10.12.2017 18:15 Uhr (10.12.17)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Vogelschwarm, Quelle: mauritius images

Tiere suchen ein Zuhause

Illegale Vogeljagd auf Malta

10.12.2017 | 7 Min. | Verfügbar bis 10.12.2018 | Quelle: WDR

Fast die Hälfte aller Vogelarten in Europa ist bedroht - auch durch illegale Vogeljagd. Bis zu 40 Millionen Zugvögel, so schätzen Tierschützer, werden jährlich illegal abgeschossen oder gefangen und verkauft. Ein riesiges Geschäft. Aktivisten aus verschiedenen Ländern versuchen, den Vogeljägern auf die Spur zu kommen. Zum Beispiel auf Malta, einem wichtigen Zwischenstopp für Zugvögel. Mit zunehmendem Erfolg.
Autor: Michael Schumacher

Podcast abonnieren

Sie wollen den Podcast abonnieren? Dann kopieren Sie die folgende Adresse in das entsprechende Feld Ihres Podcatchers.

Für dieses Abonnement entstehen keine zusätzlichen Kosten!

Darstellung: