UNKRAUT: Wer trägt die Kosten für saubere Luft? | Video der Sendung vom 26.02.2018 19:00 Uhr (26.2.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Nachrüstung von Dieseln Symbolbild | Bild: Bayerischer Rundfunk, Quelle: Bayerischer Rundfunk

UNKRAUT

Wer trägt die Kosten für saubere Luft?

26.02.2018 | 5 Min. | Verfügbar bis 26.02.2019 | Quelle: © Bayerischer Rundfunk

Eine ADAC-Studie beweist: eine Nachrüstung von Diesel-Pkw ist technisch möglich, finanzierbar und würde die Luftqualität in den Städten verbessern. Doch wer kommt für die Kosten auf?

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: