Unser Land: Bleiben bayerische Schweine verschont? | Video der Sendung vom 19.01.2018 19:00 Uhr (19.1.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Schweinepest und die Folgen für die Landwirtschaft | Bild: picture-alliance/dpa, Quelle: picture-alliance/dpa

Unser Land

Bleiben bayerische Schweine verschont?

19.01.2018 | 5 Min. | Verfügbar bis 19.01.2023 | Quelle: © Bayerischer Rundfunk

Das hochansteckende Virus der Afrikanischen Schweinepest hat bereits Wildschweine in Tschechien und Polen getötet. Wenn nun infizierte Wildschweine über die Grenze kommen, können sie die ASP auch nach Deutschland übertragen. Deshalb wird nun hierzulande vermehrt gejagt. Aber auch durch Lebensmittel kann die Seuche aus Osteuropa übertragen werden.

1 Bewertung | Bewerten?
1 Bewertung | Bereits bewertet.
Darstellung: