Unterhaltung: Aus dem Konzerthaus Dortmund: Götz Alsmann und Band in Rom | Video der Sendung vom 30.12.2017 00:15 Uhr (30.12.17)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Götz Alsmann auf der Bühne singend, Quelle: WDR

Unterhaltung

Aus dem Konzerthaus Dortmund: Götz Alsmann und Band in Rom

30.12.2017 | 89 Min. | Verfügbar bis 30.12.2018 | Quelle: WDR

Premierenstimmung im Konzerthaus Dortmund: Götz Alsmann präsentiert sein neues Bühnenprogramm, einen italienischen Abend. Womit er eine Trilogie vollendet: Erst in Paris, dann in New York und im Frühjahr 2017 schließlich in Rom nahm Götz Alsmann beliebte Schlager des jeweiligen Kulturraumes auf, von ihm neu arrangiert und gesungen mit deutschen Texten. Die Fernsehfassung der Dortmunder Premiere zeigt die fünf Musiker auf und hinter der Bühne, blickt zurück auf deren Reise in die ewige Stadt, wo sie die Schallplatte zu ihrem italienischen Liederabend im berühmten Tonstudio des Filmkomponisten Ennio Morricone produzieren durften. Autor: Klaus Michael Heinz

Darstellung: