WDR.DOK: Iraqi Odyssey - Trailer | Video der Sendung vom 07.06.2017 23:25 Uhr (7.6.17)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Familie vor den Ruinen von Baalbek im Libanon, Quelle: WDR/Samir/Dschoint Ventschr Filmproduktion

WDR.DOK

Iraqi Odyssey - Trailer

07.06.2017 | 2 Min. | Verfügbar bis 22.05.2018 | Quelle: WDR

Bomben, Krieg, wütende bärtige Männer, verschleierte schluchzende Frauen, kaputte Städte: der Irak von heute. Dagegen stehen Bilder der 50er und 60er Jahre: Filme mit frivoler Musik, westlich gekleidete Frauen, die studieren, elegant gekleidete Männer in Bagdad, einer modernen Stadt. Wie konnte es soweit kommen? In seinem Dokumentarfilm IRAQI ODYSSEY - MEINE FAMILIE AUS BAGDAD geht Regisseur Samir genau dieser Frage nach.

Weil Sie dieses Video ausgewählt haben

Darstellung: