WDR.DOK: Mord de Cologne - Christine Westermann ermittelt | Video der Sendung vom 08.01.2018 22:40 Uhr (8.1.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Christine Westermann mit Schriftsteller Frank Schätzing, der für seinen Kriminalroman "Tod und Teufel" historische Fakten zur Vorlage nimmt., Quelle: WDR

WDR.DOK

Mord de Cologne - Christine Westermann ermittelt

08.01.2018 | 59 Min. | Verfügbar bis 08.01.2019 | Quelle: WDR

Krimis sind beliebt wie nie. Krimis landen regelmäßig auf den Bestsellerlisten, und jeden Abend gibt es mindestens einen Mord im Fernsehen. Es gibt Krimifestivals, Tatortkneipen und Krimidinner. Und es gibt historische Krimis! Viele davon spielen in Köln. Anlass für den WDR, hinter dem Krimi-Boom zu blicken und mehr zu entdecken als Mord und Totschlag. Denn viele der Geschichten laden auf unterhaltsame Weise zu sehr aufschlussreichen Zeitreisen ein. Autor/-in: Florian von Stetten

Weil Sie dieses Video ausgewählt haben

Darstellung: