WDR aktuell: Holocaust-Gedenken: wie erinnern wir uns in 30 Jahren? | Video der Sendung vom 31.01.2018 21:45 Uhr (31.1.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

in Gedenkstein erinnert am 07.11.2013 in Leipzig (Sachsen) an den Standort der früheren jüdischen Synagoge. Der 27. Januar ist in Deutschland nationaler Gedenktag zur Erinnerung an die Opfer der NS-Zeit., Quelle: dpa/Sebastian Willnow

WDR aktuell

Holocaust-Gedenken: wie erinnern wir uns in 30 Jahren?

31.01.2018 | 3 Min. | Verfügbar bis 31.01.2019 | Quelle: WDR

Die Zeitzeugen werden immer weniger. Doch viele Gedenkstätten haben Lösungen gefunden, um auch in Zukunft an den Schrecken des Holocaust zu erinnern. Eine Herausforderung ist aber die veränderte Haltung in Teilen der Gesellschaft zur deutschen Vergangenheit.

Darstellung: