WDR aktuell: Lebensgefahr nach Sturmschäden im Wald | Video der Sendung vom 23.01.2018 21:45 Uhr (23.1.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Lebensgefahr nach Sturmschäden im Wald, Quelle: WDR

WDR aktuell

Lebensgefahr nach Sturmschäden im Wald

23.01.2018 | 3 Min. | Verfügbar bis 23.01.2019 | Quelle: WDR

Nach dem Orkantief Friederike sind die meisten Wälder in NRW immer noch gesperrt. Zuletzt starb ein Waldarbeiter in Gelsenkirchen. Mit einem Förster besucht Reporterin Alexa Schulz einen Wald und blickt auf Gefahren, die von vielen unterschätzt werden.

Darstellung: