WDR aktuell: Stammzellenforschung rettet kleinem Jungen das Leben | Video der Sendung vom 09.11.2017 21:45 Uhr (9.11.17)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Aufnahme von einer Zelle., Quelle: WDR

WDR aktuell

Stammzellenforschung rettet kleinem Jungen das Leben

09.11.2017 | 3 Min. | Verfügbar bis 09.11.2018 | Quelle: WDR

Die Schmetterlingskrankheit ist eine fürchterliche Krankheit: Sie heißt so, weil die Haut so dünn und empfindlich wird wie Schmetterlingsflügel. Ärzte in Bochum haben jetzt einen Jungen von der Schmetterlingskrankheit geheilt. Mit gen-behandelten Zellen wurde neue Haut für den Jungen gezüchtet.

Darstellung: