WDR aktuell: Unwort des Jahres 2018 | Video der Sendung vom 16.01.2018 12:45 Uhr (16.1.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Ein Papierschild mit der durchgestrichenen Aufschrift "Alternative Facts", im Hintergrund das kapitol in Washington, Quelle: dpa

WDR aktuell

Unwort des Jahres 2018

16.01.2018 | 1 Min. | Verfügbar bis 16.01.2019 | Quelle: WDR

Das Unwort des Jahres ist dieses Jahr nicht ein Wort, sondern zwei: Alternative Fakten. Den Begriff gibt es seit noch nicht mal einem Jahr, seit der Amtseinführung des neuen Präsidenten. Und die deutsche Jury hat ihm zum Unwort ernannt, um uns zu davor zu warnen, dass Falschbehauptungen salonfähig werden.

Darstellung: