WDR aktuell: Urteil zum Doppelmord von Düsseldorf-Unterbilk | Video der Sendung vom 30.01.2018 16:00 Uhr (30.1.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Urteil zum Doppelmord von Düsseldorf-Unterbilk, Quelle: WDR

WDR aktuell

Urteil zum Doppelmord von Düsseldorf-Unterbilk

30.01.2018 | 2 Min. | Verfügbar bis 30.01.2019 | Quelle: WDR

Die Einschätzung des Staatsanwalts: "Eiskalt" seien die Morde gewesen. Der Tatort in Düsseldorf-Bilk. Hier erwürgte Tuba S. die beiden Frauen und hinterließ einen gefälschten Abschiedsbrief. Scheckkarten und Goldschmuck der beiden Opfer fehlten. Trotzdem schöpfte die Düsseldorfer Polizei keinen Verdacht, klagt der Opferanwalt. Selbst nach 18 Jahren Haft soll Tuba S. nicht frei kommen.

Darstellung: