Weltbilder: Kenia: Dürre bedroht Mensch und Tier | Video der Sendung vom 14.03.2017 23:30 Uhr (14.3.17)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Massai-Bauern hüten Ziegen vor Hütten auf extrem ausgetrockneten Boden, Quelle: Screenshot NDR

Weltbilder

Kenia: Dürre bedroht Mensch und Tier

14.03.2017 | 6 Min. | Verfügbar bis 14.03.2018 | Quelle: NDR

Seit drei Jahren hat es in Kenia kaum geregnet. Die Existenz vieler Massai-Viehzüchter ist bedroht, denn die finanzielle Hilfe des Roten Kreuzes reicht kaum zum Leben.

Darstellung: