Weltbilder: Nigeria: Mädchen als Selbstmordattentäterinnen | Video der Sendung vom 13.03.2018 23:30 Uhr (13.3.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Eine junge Frau im Interview, die es schafft der Terrorgruppe Boko Haram zu entkommen., Quelle: Screenshot NDR

Weltbilder

Nigeria: Mädchen als Selbstmordattentäterinnen

13.03.2018 | 5 Min. | Verfügbar bis 13.03.2019 | Quelle: NDR

Die Terrorgruppe Boko Haram schickt von ihr entführte junge Frauen in Städte und Dörfer. Die Mädchen, verängstigt und terrorisiert, sprengen sich in Stücke. Halima konnte entkommen.

Darstellung: