Weltspiegel: Eritrea: "Radfahren bedeutet Leben" | Video der Sendung vom 23.07.2017 19:30 Uhr (23.7.17) mit Untertitel

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Eritrea: Ein armes Land - und radsportverrückt

Weltspiegel

Eritrea: "Radfahren bedeutet Leben"

23.07.2017 | 7 Min. | UT | Quelle: Das Erste

Eines der ärmsten Länder der Erde ist Eritrea. Was viele nicht wissen, das Land ist völlig radsportverrückt. Anders als die im Rampenlicht stehende Tour de France führt die Tour Eritrea durch teils verwaiste Gebiete.

21 Bewertungen | Bewerten?
21 Bewertungen | Bereits bewertet.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: