Westart: Filmdoku über die Affenforscherin Jane Goodall | Video der Sendung vom 05.03.2018 22:40 Uhr (5.3.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Jane Goodall als junge Frau mit einem Affen, Quelle: Mindjazz Pictures

Westart

Filmdoku über die Affenforscherin Jane Goodall

05.03.2018 | 5 Min. | Verfügbar bis 05.03.2019 | Quelle: WDR

Sie ist die bekannteste Affenforscherin der Welt, Ikone und Aktivistin der Umweltbewegung. Jane Goodall ging 1960 nach Tansania, um Schimpansen zu beobachten. Mit ihrer Verhaltensforschung forderte sie die männlich dominierte Wissenschaft heraus und revolutionierte unser Verständnis von Mensch und Natur. Noch immer reist die 83-Jährige um den Globus, um die Welt zu verbessern. Der preisgekrönte Dokumentarfilmer Brett Morgan hat ein außergewöhnliches Porträt der streitbaren Pionierin gedreht. Autor/-in: Christof Boy

Darstellung: