Zur Sache Baden-Württemberg!: Hartz-IV-Empfänger in der Schuldenfalle | Video der Sendung vom 14.12.2017 20:15 Uhr (14.12.17) mit Untertitel

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Mehere Geldscheine liegen neben einem Stromzähler., Quelle: Foto: Colourbox.de

Zur Sache Baden-Württemberg!

Hartz-IV-Empfänger in der Schuldenfalle

14.12.2017 | 6 Min. | UT | Verfügbar bis 14.12.2018 | Quelle: SWR

Im Land wird 30.000 Mal pro Jahr der Strom abgedreht, schätzt die Caritas. Auch Klaus Rischka hat davor Angst. Denn der Hartz-IV-Empfänger hat alte Geräte und deshalb zu hohe Stromkosten. Zudem droht in Baden-Württemberg die nächste Erhöhung.

1 Bewertung | Bewerten?
1 Bewertung | Bereits bewertet.
Darstellung: