betrifft: ...: Verschwunden in Deutschland - Auf der Suche nach vermissten Flüchtlingsjungen | Video der Sendung vom 19.11.2017 22:50 Uhr (19.11.17) mit Untertitel

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Drogenkontrolle am Münchner Hauptbahnhof: Auch minderjährige Flüchtlinge sind unter den Dealern., Quelle: SWR

betrifft: ...

Verschwunden in Deutschland - Auf der Suche nach vermissten Flüchtlingsjungen

19.11.2017 | 45 Min. | UT | Verfügbar bis 18.11.2018 | Quelle: SWR

In einem Alter, in dem deutsche Kinder und Jugendliche zur Schule gehen, sind sie aus Afghanistan oder Afrika gekommen, alleine durch die Wüste, über das Meer und viele Grenzen. Erst waren sie ihren Schleppern ausgeliefert. Jetzt, in Deutschland, sind sie auf sich allein gestellt, leicht manipulierbar, einfach auszubeuten. Einer der Verschwundenen: Mubarak aus Afghanistan. Er war in Bautzen untergebracht. Plötzlich war er weg. Ist er untergetaucht, abgehauen oder in die Fänge von Kriminellen geraten? Bei der Polizei ist er als vermisst gemeldet, doch die Behörden wissen nichts über den Jungen. Die Journalistinnen Natalie Amiri und Anna Tillack suchen nach Mubarak.

8 Bewertungen | Bewerten?
8 Bewertungen | Bereits bewertet.

Weil Sie dieses Video ausgewählt haben

Darstellung: