buten un binnen Regionalmagazin: Zeitreise: Dreizehn Stunden Unterricht täglich | Video der Sendung vom 18.02.2018 19:30 Uhr (18.2.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Lachende Schülerin in Kantine des japanischen Internats

buten un binnen Regionalmagazin

Zeitreise: Dreizehn Stunden Unterricht täglich

18.02.2018 | 2 Min. | Verfügbar bis 18.02.2019 | Quelle: Radio Bremen

Japanische Schüler sollen die bestmögliche Ausbildung bekommen und dafür zahlten die Eltern 25.000 Mark im Jahr. In Bremen-Oberneuland, im Gut Holdheim, gab es von 1988 bis 1999 die Internationale japanische Internatsschule.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: