defacto: Überteuerte Tickets - Wie Verbraucher auf dubiose Internetseiten reinfallen | Video der Sendung vom 22.01.2018 20:15 Uhr (22.1.18) mit Untertitel

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

defacto, Quelle: hr

defacto

Überteuerte Tickets - Wie Verbraucher auf dubiose Internetseiten reinfallen

22.01.2018 | 5 Min. | UT | Verfügbar bis 23.01.2019 | Quelle: hr

Zum Schlagerkonzert, zum Lieblingsfußballspiel oder ins Ballett - wenn man Tickets für Veranstaltungen sucht, schaut man heutzutage oft im Internet. Doch da kann man schnell in eine Preisfalle tappen und muss am Ende einen vielfach höheren Preis zahlen als normal. Diese Erfahrung musste auch Margret Medler aus Neuhof machen als sie für ihren Freund Karten für den Schlagerboom 2017 kaufte.

Darstellung: