defacto: Bedroht, beschimpft, geschlagen - was Zugbegleiter im Alltag erleben | Video der Sendung vom 06.11.2017 20:15 Uhr (6.11.17) mit Untertitel

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

defacto, Quelle: hr

defacto

Bedroht, beschimpft, geschlagen - was Zugbegleiter im Alltag erleben

06.11.2017 | 6 Min. | UT | Verfügbar bis 07.11.2018 | Quelle: hr

Arzu Güldgügdü arbeitet seit neun Jahren in Frankfurt als Schaffnerin. Eigentlich mag sie ihren Job. Doch neuerdings geht sie nicht ohne Angst zur Arbeit. Denn vor ein paar Monaten wurde sie Opfer einer Gewaltattacke im Zug. Laut Gewerkschaft der Lokführer (GDL) ist sie kein Einzelfall. Denn eine Studie der GDL zeigt: Attacken gegen Zugbegleiter nehmen zu und werden immer brutaler. Fast die Hälfte aller Befragten wurde mindestens einmal beleidigt, fast die Hälfte bedroht. Ein Viertel wurde bereits körperlich angegriffen.

Darstellung: