defacto - jetzt reichts | Video der Sendung vom 22.01.2018 20:15 Uhr (22.1.18) mit Untertitel

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

defacto, Quelle: hr

defacto

defacto - jetzt reichts

22.01.2018 | 6 Min. | UT | Verfügbar bis 23.01.2019 | Quelle: hr

Kurt Fischer ist vor zwei Jahren mit seiner Lebenspartnerin in eine Seniorenresidenz gezogen. Um eine individuelle Versorgung zu erhalten, schlossen beide mit der Residenz einen Betreuungsvertrag ab. Leider verstarb die Lebenspartnerin von Kurt Fischer nach einiger Zeit. Trotzdem wurde ihm über Monate weiter der Beitrag für zwei Personen abgebucht. Mehrfach hat er versucht den Sachverhalt mit der Seniorenresidenz zu klären, hat sogar eine Anwältin eingeschaltet. Trotzdem kam es zu keiner Einigung. "Jetzt reicht’s", hat sich Kurt Fischer gedacht und defacto um Hilfe gebeten.

Darstellung: