hauptsache kultur: Der Geist von 200 Jahren - Warum der Frankfurter Cäcilienchor bis heute beeindruckt | Video der Sendung vom 01.03.2018 22:45 Uhr (1.3.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

hauptsache kultur, Quelle: hr

hauptsache kultur

Der Geist von 200 Jahren - Warum der Frankfurter Cäcilienchor bis heute beeindruckt

01.03.2018 | 5 Min. | Verfügbar bis 02.03.2019 | Quelle: hr

Es begann vor 200 Jahren im Wohnzimmer des Operntenors Johan Nepomuk Schelble in Frankfurt: 26 Damen und Herren der Frankfurter Bürgergesellschaft sangen miteinander. Seitdem gibt es den Frankfurter Cäcilienchor, er ist Deutschlands zweitältester Konzertchor.

Darstellung: