kinokino: Die Lebenden reparieren | Video der Sendung vom 06.12.2017 14:00 Uhr (6.12.17)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Die Lebenden reparieren - Filmszene | Bild: Wild Bunch (Central), Quelle: Wild Bunch (Central)

kinokino

Die Lebenden reparieren

06.12.2017 | 1 Min. | Verfügbar bis 04.06.2018 | Quelle: Bayerischer Rundfunk 2017

Mariannes Sohn Simon ist nach einem Autounfall hirntot. Die Eltern sollen eine Organspende in Betracht ziehen. An der Romanverfilmung "Die Lebenden reparieren" stimmt vieles. Die Menschen werden spürbar. Trotzdem bleibt das Gefühl, hier geht es vor allem um einen Aufruf zur Organspende.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: