kinokino: Experimentelles Kino mit einer multiplen Cate Blanchett | Video der Sendung vom 23.11.2017 12:00 Uhr (23.11.17)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Vorticism, Blue Rider, Abstract Expressionism. In "Manifesto" schlüpft Cate Blanchett in unterschiedliche Charaktere. Hier als Galeristin. | Bild: BR/Julian Rosefeldt, Quelle: BR/Julian Rosefeldt

kinokino

Experimentelles Kino mit einer multiplen Cate Blanchett

23.11.2017 | 1 Min. | Verfügbar bis 22.05.2018 | Quelle: Bayerischer Rundfunk 2017

Superstar Cate Blanchett schlüpft für "Manifesto" in 13 Rollen. Künstler Julian Rosefeldt inszeniert hier bedeutende Manifeste der vergangenen zwei Jahrhunderte und zeigt in fulminanten Bildern, wie Kunst und Kino zusammengehören.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: