lesenswert: Irina Scherbakowa mit Walter Janson | Video der Sendung vom 30.11.2017 23:15 Uhr (30.11.17)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Die russische Publizistin Irina Scherbakowa mit Walter Janson, Quelle: SWR

lesenswert

Irina Scherbakowa mit Walter Janson

30.11.2017 | 30 Min. | Verfügbar bis 29.11.2018 | Quelle: SWR

Walter Janson spricht mit der russischen Publizistin Irina Scherbakowa über ihr Buch "Die Hände meines Vaters". Eine Biographie über ihre russisch, jüdische Familie. Ein Buch über ein ganzes Jahrhundert, das durch einschneidende Ereignisse geprägt wurde. Diese Ereignisse haben auch ihre Spuren bei den Menschen hinterlassen. Irina Scherbakowa kämpft für die Aufarbeitung dieser Geschichte in ihrem Heimatland Russland.

1 Bewertung | Bewerten?
1 Bewertung | Bereits bewertet.
Darstellung: