odysso - Wissen im SWR: Ein Cowgirl als Klimaretterin | Video der Sendung vom 14.02.2013 22:00 Uhr (14.2.13)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Kombo: ein Schild "Vorsicht Kühe" - eine Kuhweide in Neuseeland, Quelle: Thinkstock

odysso - Wissen im SWR

Ein Cowgirl als Klimaretterin

14.02.2013 | 6 Min. | Verfügbar bis 14.02.2018 | Quelle: SWR

In Neuseeland gibt es zehn Millionen Rinder. Sie bringen dem Land mit dem grünen, sauberen Image massive Umweltprobleme - vor allem durch den Methanausstoß in die Atmosphäre. Die Futterforschungen von Kirsty Hammond sollen das ändern.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: