odysso - Wissen im SWR: Neue Pflanzen aus dem CRISPR-Labor | Video der Sendung vom 11.01.2018 22:00 Uhr (11.1.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Eine Topfpflanze bekommt mit einer Pipetten und dazugehörigem Fläschchen etwas auf die Erde geträufelt, Quelle: Thinkstock

odysso - Wissen im SWR

Neue Pflanzen aus dem CRISPR-Labor

11.01.2018 | 7 Min. | Verfügbar bis 11.01.2023 | Quelle: SWR

Mit der Genschere sollen Pflanzen mit neuen Eigenschaften entstehen: widerstandsfähig gegen Krankheiten oder Trockenheit. Doch wem nutzt die Technik - nur den großen Konzernen oder auch mittelständischen Pflanzenzüchtern?

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: