rbb Gartenzeit: IGA - Nachlese | Video der Sendung vom 26.11.2017 18:32 Uhr (26.11.17)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Die Gondeln der Seilbahn schweben am 15.10.2017 in Berlin über das Gelände der IGA (Quelle: dpa/ Britte Pedersen), Quelle: dpa-Zentralbild

rbb Gartenzeit

IGA - Nachlese

26.11.2017 | 3 Min. | Verfügbar bis 26.11.2018 | Quelle: Rundfunk Berlin-Brandenburg

Was passiert sechs Wochen nach dem Ende der internationalen Gartenausstellung eigentlich auf dem ehemaligen IGA Gelände in Berlin Marzahn? Von Winterruhe keine Spur: jetzt wird abgebaut, im Fachjargon: rückgebaut. Kübelpflanzen kommen ins Winterlager, Pflanzen werden geteilt, neue Beete werden angelegt. Vieles von der IGA wird bleiben, manches aber geht für immer.
 

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: