rbb PRAXIS: Studie: Wie schläft Deutschland? | Video der Sendung vom 15.11.2017 20:15 Uhr (15.11.17)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Schlafende Frau (Quelle: imago/Science Photo Library), Quelle: imago/Science Photo Library

rbb PRAXIS

Studie: Wie schläft Deutschland?

15.11.2017 | 2 Min. | Verfügbar bis 15.11.2018 | Quelle: Rundfunk Berlin-Brandenburg

Drei von zehn Berufstätigen in Deutschland haben keine regelmäßigen Arbeitszeiten. Längst sind nicht nur Krankenhäuser und Tankstellen nachts geöffnet. Rund um die Uhr und rund um die Welt wird produziert, publiziert, verkauft und transportiert. Was sich nicht geändert hat: Der Mensch muss schlafen, idealerweise nachts, da seine innere Uhr im Tag-Nacht-Rhythmus tickt und auch das soziale Leben auf Tagesarbeiter getaktet ist.  

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: