zibb: Gefahr durch Schimmel | Video der Sendung vom 13.11.2017 18:30 Uhr (13.11.17)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Schimmelpilz hat sich an einer Wand ausgebreitet (Quelle: rbb), Quelle: rbb

zibb

Gefahr durch Schimmel

13.11.2017 | 11 Min. | Verfügbar bis 13.11.2018 | Quelle: Rundfunk Berlin-Brandenburg

Bewohner gehen mitunter zu leichtsinnig mit Schimmel um. Da werden befallene Stellen im Do-it-yourself-Verfahren oberflächlich entfernt oder durch einfaches Überstreichen kaschiert. Auch Anti-Schimmel-Sprays, wie sie in der Werbung angepriesen werden, sind beliebt. Fachleute raten von solchen Maßnahmen dringend ab, weil damit die Ursache nicht beseitigt wird und weil die Schimmelpilze in der Regel auch in tiefere Schichten eingedrungen sind. Manche Leute machen auch den Fehler und warten zu lange, bis sie den Schimmel melden.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: