zibb: Journalistin Patrizia Schlosser | Video der Sendung vom 07.03.2018 18:30 Uhr (7.3.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Quelle: Rundfunk Berlin-Brandenburg

zibb

Journalistin Patrizia Schlosser

07.03.2018 | 12 Min. | Verfügbar bis 07.03.2019 | Quelle: Rundfunk Berlin-Brandenburg

Sie leben seit mehr als 25 Jahren im Untergrund: Ernst-Volker Staub, Daniela Klette und Burkhard Garweg werden verdächtigt, als Teil der dritten Generation der linksterroristischen Gruppe "Rote Armee Fraktion" (RAF) am Sprengstoffanschlag auf die JVA Weiterstadt beteiligt gewesen zu sein.

3 Bewertungen | Bewerten?
3 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: