zur Sache Rheinland-Pfalz!: Junge Flüchtlinge unter Verdacht - Brauchen wir verbindliche Altersprüfungen? | Video der Sendung vom 11.01.2018 20:15 Uhr (11.1.18) mit Untertitel

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Jugendliche Flüchtlinge sitzen 02.11.2015 sitzen in der zentralen Inobhutnahme für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge., Quelle: picture-alliance / dpa

zur Sache Rheinland-Pfalz!

Junge Flüchtlinge unter Verdacht - Brauchen wir verbindliche Altersprüfungen?

11.01.2018 | 13 Min. | UT | Verfügbar bis 09.01.2019 | Quelle: SWR

Im Land leben mehr als 2.700 unbegleitete Asylbewerber, die als minderjährig eingestuft sind. Doch wie läuft die Altersfeststellung in Rheinland-Pfalz eigentlich ab? Und wie gehen die Jugendämter vor, wenn Zweifel am Alter bestehen?

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: