"Keinen Namen hat man nicht"

"Keinen Namen hat man nicht" - Standbild

"Keinen Namen hat man nicht"

09.11.2018 Zeuge der ZeitARD-alpha

ab FSK12

Aba Lewit erzählt von seiner schweren Zeit in nationalsozialistischen Konzentrationslagern. "Ich habe die ganze Zeit nicht damit gerechnet zu überleben", sagt er rückblickend. "Es war ein Leben auf die Minute. Nicht auf den Tag. Auf die Minute."

Video verfügbar bis:
30.10.2023 ∙ 11:34 Uhr