Expedition am Nordpol: Polarnacht - minus 30 Grad (7) | Video der Sendung vom 18.01.2020 18:55 Uhr (18.1.2020)

Pistenbully räumt Flugzeuglandebahn auf Eisscholle frei. | Bild: Folke Mehrtens

Polarnacht - minus 30 Grad (7)

18.01.2020 ∙ Expedition am Nordpol ∙ ARD-alpha

Die größte Nordpolexpedition aller Zeiten ist gestartet: Seit dem 4. Oktober 2019 driftet der Bremerhavener Forschungseisbrecher "Polarstern", das größte und wichtigste Schiff der deutschen Meeres- und Polarforschung, eingefroren im Packeis über den Arktischen Ozean. Der Meteorologe und Wissenschaftsjournalist Karsten Schwanke wird diese Expedition für ARD-alpha ein Jahr lang mit kurzen Videos in regelmäßigen Abständen begleiten.

Bild: Folke Mehrtens

Video verfügbar:
bis 15.01.2025 ∙ 16:00 Uhr

Logo