RESPEKT: Wie die Medien Figurenideale beeinflussen | Video der Sendung vom 25.10.2020 18:30 Uhr (25.10.2020)

Frauenkörper in Unterwäsche, Problemzonen an Hüften, Bauch, Oberschenkeln angezeichnet | Bild: Bayerischer Rundfunk

Wie die Medien Figurenideale beeinflussen

25.10.2020 ∙ RESPEKT ∙ ARD-alpha

Dünn sein ist zwar modern, aber nicht die Regel: Die durchschnittliche Frau trägt mindestens Größe 40, der durchschnittliche Mann mindestens Größe 50. Die Neuen Medien vermitteln ein anderes Bild.

Bild: Bayerischer Rundfunk

Video verfügbar:
bis 01.04.2025 ∙ 12:28 Uhr

Logo

Weil Sie »Wie die Medien Figurenideale beeinflussen« gesehen haben

Liste mit 16 Einträgen

Mehr aus RESPEKT

Liste mit 24 Einträgen