Olympiasieger Schenk hat gedopt

Olympiasieger Schenk hat gedopt

28.08.2018 MDR aktuell 19:30 UhrMDR Fernsehen

1988 feierte der Zehnkämpfer Christian Schenk in Südkorea seinen größten Erfolg und holte Gold bei den Olympischen Spielen Gold. In seiner nun erscheinenden Biografie gibt der gebürtige Rostocker zu, gedopt zu haben.

Video verfügbar bis:
28.08.2019 ∙ 18:13 Uhr